Freie Demokraten laden zum Neujahrsempfang ein

Termine6. Januar 2020

Marburg. Die Freien Demokraten Marburg-Biedenkopf begrüßen das neue Jahr am 19. Januar ab 11 Uhr mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang im Technologie- und Tagungszentrum. Zu Gast sind der ehemalige Marburger Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Bündnis 90/ Die Grünen) und der Generalsekretär der hessischen FDP, Moritz Promny MdL, die einen Dialog über kommunale Bildungspolitik führen werden.

„Als Freie Demokraten wollen wir dazu beitragen, kommunalpolitische Themen in eine breitere Öffentlichkeit zu tragen und eine konstruktive Debatte über Chancen und Grenzen städtischer Bildungspolitik anzustoßen.“, so der hiesige Kreisvorsitzende Werner Böhm. „Umso mehr freuen wir uns, in Dr. Kahle einen eloquenten Redner mit großer lokalpolitischer Erfahrung als Gast gewonnen zu haben. Er kennt das politische Marburg wie kaum ein anderer. Moritz Promny als bildungspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion ist in der Schulpolitik zu Hause und wird neben seinen eigenen Erfahrungen im Odenwaldkreis die Perspektive des Landes einbringen. Wir freuen uns auf einen spannenden Dialog auf hohem Niveau und einen anregenden politischen Start in das Jahr 2020.“, führt Böhm aus.

„Das Jahr 2019 war geprägt von zwei intensiven Wahlkämpfen, die wir auch nutzen konnten, um unsere Themen der Öffentlichkeit näherzubringen. Mit unserem Neujahrsempfang wollen wir uns nicht zuletzt auch bei den vielen Unterstützern, die uns in den letzten Monaten auf den unterschiedlichsten Wegen begleitet haben, bedanken und mit der Kreisgesellschaft ins Gespräch kommen.“, schließt Böhm.