Kay-Ina Köhler

Europabeauftragte

Europabeauftragte des OV Marburg und des KV Marburg-Biedenkopf

Die Homepage von Kay-Ina Köhler finden Sie hier.

Kay-Ina Köhler kandidiert für die Freien Demokraten auf Platz 7 der Liste für den Kreistag, Platz 11 der Liste für das Marburger Stadtparlament und Platz 1 der Liste für den Ortsbeirat Cappel. Sie ist Europabeauftragte des Kreisverbandes Marburg-Biedenkopf und des Ortsverbandes Marburg der FDP.

Curriculum Vitae:

Kay-Ina Köhler, verheiratet, drei Kinder. Rechtsanwältin in Marburg, Dozentin für Medizinrecht an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) seit 2013.

Von 1962-1971 aufgewachsen im Ausland. Nach dem Abitur Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Marburg und Gießen. Schwerpunkt Internationales Recht, Rechtsvergleichung.
Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwältin, zudem wiss. Mitarbeiterin an der Juristischen Fakultät Marburg. Organisation internationalen Studentenaustauschs. Danach wiss. Mitarbeiterin in der Ethikkommission des Dekanats der Medizinischen Fakultät Marburg. Nachfolgend Dozentin an der THM Wetzlar/ Gießen.
Ehrenamtliches Engagement im Breiten- und Gesundheitssport (HBRS) als Fachtrainerin